Cyberangriffe und deren Folgen explodieren

Es ist nicht nur die schiere permanent steigende Anzahl der Cyberangriffe die alarmierend ist. Es ist vielmehr der Schaden der durch Cyberangriffe entsteht. So sind lt. Bitcom die Schäden durch Erpressung und Systemausfälle sind seit 2019 um 358 Prozent gestiegen. Lt. KPMG waren bereits 67% aller Unternehmen wissentlich Opfer von Cyberangriffen. Laut Einschätzungen von Experten [...]

KMU DIGITAL 3.1 Förderprogramm ist wieder da!

Seit 1 Juni 2022 gibt es wieder das KMU Digital 3.1 Förderprogramm Mit KMU DIGITAL 3.1 unterstützt das Ministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) in Kooperation WKÖ österreichische Unternehmen (KMU) dabei, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen und Herausforderungen zu meistern. KMU DIGITAL fördert die individuelle Beratung zum Thema Digitalisierung - auch nicht WKO [...]

Der IT-Security Talk der Salzburger Experts Group für IT-Security

Video-Aufzeichnung des Webinars: Die Aufmerksamkeit der Referenten DI Martin Schober und Ing. Roland Fürbas galt nun der Frage „wie kann ich mein Unternehmen vor externen IT-Gefahrenquellen schützen?“ und was bedeutet Cybersecurity in diesem Kontext. Das Webinar zeigte Lösungsansätze und liefert praxisorientierte Sicherheitstipps. Der IT-Security Talk der Salzburger Experts Group für IT-Security [...]

Keine Nutzerdaten von Signal – 2021

Zum Hintergrund: Europäer haben in Bezug auf Datenschutz keinerlei Rechte in den USA. Daher ist es gängige Praxis der US-Justiz in den USA die Forderung zur Datenhertausgabe an IT-Unternehmen zu stellen. Wenn jedoch keinerlei Daten gesammelt werden, wie dies bei Signal der Fall ist, läuft diese Forderung ins Leere! Daher ist Signal auch meine [...]

Sicherheitsschwachstellen in XING

Aktuell nutzen Cyberkriminelle Fakeprofile aktiv in XING, um darüber Informationen über das Profil-Netzwerk die Benutzerdaten zu erlangen. Dabei werden gezielt Prozessschwachstellen von XING ausgenutzt, welche zu Spearfishing/ Malwareattacken führen. Es gibt bereits etliche Betroffene! Wie mir Betroffene berichteten, erhielten sie bis dato durch XING lediglich das Standard-Feedback auf ihre Sicherheitsmeldungen, [...]

Von |2021-09-08T11:02:18+02:00April 28th, 2021|Kategorien: Datenschutz und DSB, IT Security|0 Kommentare

Personenbezogene Daten bei US-Firmen II

Licht am Ende des Tunnels zur Einhaltung der DSGVO von Personenbezogenen Daten durch US-Firmen Wie bereits im Beitrag Personenbezogene Daten bei US-Firmen schutzlos geschrieben, hält uns die Rechtssituation durch das sogenannte Schrems-II-Urteil des EuGH gehörig auf trapp. Doch aktuell gibt es Licht am Ende des Tunnels. Einige Hersteller, wie z.B. MICROSOFT, sind auf dem [...]

Lage der IT-Sicherheit in Deutschland 2020

Die Lage der IT-Sicherheit in Deutschland 2020 Zum Hintergrund: Mit diesem Auszug aus dem Bericht zur Lage der IT-Sicherheit in Deutschland 2020 des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), wollen wir einen konkreten Einblick in die Gefährdungslage im deutschsprachigen Raum vermitteln, da diese tendenziell sich in D/A/CH kaum unterscheidet. Der vorliegende Bericht macht [...]

KMU DIGITAL 2.1 Förderprogramm ist wieder da!

Seit 4. September gibt es wieder das KMU Digital 2.1 Förderprogramm Mit KMU DIGITAL 2.1 unterstützt das Ministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) in Kooperation WKÖ österreichische Unternehmen (KMU) dabei, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen und Herausforderungen zu meistern. KMU DIGITAL fördert die individuelle Beratung zum Thema Digitalisierung - auch nicht WKO - [...]

Personenbezogene Daten bei US-Firmen schutzlos

Warum wir KEINERLEI Daten von US-Firmen verwalten lassen dürfen Die DSGVO soll die Grundrechte und Grundfreiheiten natürlicher Personen schützen. Insbesondere deren Recht auf Schutz personenbezogener Daten. Soweit so Gut. Bis zum sogenannten Schrems-II-Urteil des EuGH wägten wir uns in vermeintlicher Sicherheit, was die Schutz unserer personenbezogener Daten (pD) und [...]

EuGH: EU/US-Privacy Shield ist unwirksam – was müssen sie als Unternehmen nun beachten?

Mit dem aktuellen Urteil des EuGH (16.7.2020 - C-311/18) ist das EU/US-Privacy Shield unwirksam und kommt einem Verbot der Datenverarbeitung in den USA gleich Die DSGVO verbietet die Verarbeitung personenbezogener Daten ( pbD) außerhalb der EU, wenn in den so genannten “Drittländern” kein angemessenes Datenschutzniveau herrscht. Zu diesen Drittländern gehören vor allem die USA. [...]

Nach oben