1a Beratung unterstützt aktiv das

KMU DIGITAL 2.0 Förderprogramm.

Wir von 1a Beratung beraten in den Bereichen

  • IT Secuity
  • Geschäftsmodelle und Geschäftsprozesse

Beantragen Sie Ihre Förderung von bis zu 4.000 € im Modul Beratung und bis zu 5.000 € im Modul Umsetzung!

Die Potentialanalyse ist eine Digitalisierungs-Erstberatung und wird von uns direkt bei Ihnen im Betrieb durchgeführt. Dabei werden digitale Trends, Chancen und Risiken für das jeweilige Unternehmen systematisch analysiert.

Es werden Beratungen durch zertifizierte Experten zu unterschiedlichen Schwerpunkten/Themen und in verschiedener Tiefe bezuschusst. Dabei wird mittels differenzierter Zuschusshöhe besonderes Augenmerk daraufgelegt, die bisher noch nicht digital affinen Unternehmen zum Einstieg in die Digitalisierung zu motivieren und ihnen die nächsten Schritte aufzuzeigen.
Um dies zu erreichen, werden im Zuge des Moduls Beratung folgende Toolboxen – aus denen nachfolgende Tools gewählt werden können – bezuschusst:

Toolbox KMU.DIGITAL 2.0 Status- und Potentialanalysen

  • Tool PA1: Geschäftsmodelle und Prozesse Tool
  • PA2: E-Commerce und Online Marketing Tool
  • PA3: IT-Security

Die Potentialanalyse ist mit 80 %  Förderung für Sie ALLE KMUs bis 50 Mio. € Umsatz möglich.

Hinweis: Die Förderzusage gilt für 3 Monate.

In diesen Fokus-Beratungen können UnternehmerInnen systematisch und themenspezifisch Umsetzungsentscheidungen treffen. Gemeinsam mit der/dem Berater/in wird eine ganzheitliche Strategie für die Umsetzung entwickelt sowie konkrete Maßnahmen geplant.

Die Umsetzung von Maßnahmen ist nicht in der geförderten Beratung enthalten. Die Beratungen sind zu 50 % gefördert und werden von zertifizierten DigitalisierungsberaterInnen durchgeführt.

1a Beratung bietet folgende Strategieberatungen via Toolbox KMU.DIGITAL 2.0 an:

Tool SB1: Geschäftsmodelle und Prozesse

Von der elektronischen Rechnung, über digitale Geschäftsprozesse hin zur Logistik – entscheiden Sie, wo und wie Ihr Betrieb effizienter und wirtschaftlicher werden soll. Die zertifizierte Beratung hilft bei Entscheidungen und begleitet bei Schritten und Aktionen auf einem neuen Weg.

Tool SB3: IT-Security Tool

Gegen Datenverlust, Sicherheits-Lücken und Sicherheits-Schwachstellen werden Instrumente gefunden und Schritte gesetzt. Auch die Entwicklung einer langfristigen IT- Sicherheits- und Datenschutzstrategie ist hier Thema. Konkrete Maßnahmen werden mit zertifizierter Beratung ins Laufen gebracht.

Alle geförderten Beratungen werden durch eigens qualifizierte BeraterInnen (siehe hier unser Zertifikat ) durchgeführt, deren Ausbildung und Qualifizierung ebenfalls durch dieses Programm gefördert werden kann.

Neu in 2019 ist, dass nun auch die Umsetzung von Digitalisierungsmaßnahme mit bis zu 30% förderbar ist.

Voraussetzungen hierfür sind:

  • die zuvor durchgeführten KMU DIGITAL Beratungen
  • Projektvolumen zwischen 5000 € – 20.000 €
  • Nachgewiesende Verbesserung im Bereich der Digitalisierung

Hinweis: Die KMU DIGITAL Beratung ist unabhängig von der Potentialanalyse buchbar. Die Förderzusage gilt für 3 Monate.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!